Bürgereingabe gem. § 24 GO, betr.: Markgrafenstraße - Übergang Geh- und Radweg (Az.: 02-1600-150/16)


Beschluss: zurückgestellt



Der TOP wurde auf die nächste Sitzung vertagt.

 

Beschluss: zur weiteren Bearbeitung in die Verwaltung überwiesen


Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Mülheim dankt der Petentin für ihre Eingabe.

Die Bezirksvertretung Mülheim beauftragt die Verwaltung, die Ergebnisse des Ortstermins am 24.04.2017 mit der Petentin, Vertreterinnen und Vertreter der Bezirksvertretung sowie der Verwaltung in eine neue Beschlussvorlage einfließen zu lassen und zukünftige Planungen für diesen Bereich eng mit der Bezirksvertretung Mülheim abzustimmen.

 

 




Abstimmungsergebnis:

Einstimmig beschlossen.