Planungs- und Baubeschluss für die Sanierung und Verbreiterung des Radweges an der


Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen beauftragt die Verwaltung, die Radwegesanierung und –verbreiterung an der Lindemauer in Köln-Sürth mit Gesamtkosten in Höhe von rd. 95.000 € durch die Stadtentwässerungsbetriebe (StEB) planen und ausführen zu lassen.

 

 



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt. (nicht anwesend: Herr Pavegos und Herr Dr. Klusemann)