Beschluss: geändert beschlossen


Beschluss:

 

Der Stadtentwicklungsausschuss verweist die Vorlage zur Beratung in die Bezirksvertretung Mülheim und verzichtet auf Wiedervorlage sofern die Bezirksvertretung der Vorlage ohne Änderungen zustimmt.




Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

 

Beschluss: verwiesen in nachfolgende Gremien (ohne Rücklauf)


Der Ausschussvorsitzende stellt den Beschlussvorschlag der Verwaltung mit Wiedervorlage-Verzicht zur Abstimmung:

geänderter Beschluss:

1.      Der Ausschuss Umwelt und Grün beauftragt die Verwaltung mit der Maßgabe, die Beschlussvorlage in die BV Mülheim zu geben, die Leistungen für die folgenden Einzelmaßnahmen des Projektes „Aufbau einer bürgerschaftlichen Kultur der Wohnumfeldpflege, Müllvermeidung und Müllbeseitigung“ extern zu vergeben:

 

-     Öffentlichkeitsarbeit

-     Ansprache der Bewohnerschaft vor Ort

-     Umweltpädagogik

-     Kunst- und Kreativevents

-     Koch- u./o. Gartenbauexpertise

-     Facility Management

Die Finanzierung der mit 70 Prozent förderfähigen Maßnahmen erfolgt aus Teilergebnisplan, 0902, Stadtentwicklung, Teilplanzeile 13 - Aufwendungen für Sach- und Dienstleistungen.

2.      Der Ausschuss für Umwelt und Grün verzichtet auf die Vorlage zur formalen Vergabeentscheidung, wenn das Vergabe- und das Rechnungsprüfungsamt den Vergabevorschlägen der Vergabestelle einvernehmlich und ohne Einschränkungen zustimmen.

3.      Der Ausschuss Umwelt und Grün verzichtet auf Wiedervorlage, wenn die BV Mülheim der Verwaltungsvorlage ungeändert zustimmt.

 



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

 

1.    Die Bezirksvertretung Mülheim beschließt, die Verwaltung zu beauftragen, die Leistungen für die folgenden Einzelmaßnahmen des Projektes „Aufbau einer bürgerschaftlichen Kultur der Wohnumfeldpflege, Müllvermeidung und Müllbeseitigung“ extern zu vergeben:

 

-    Öffentlichkeitsarbeit

-    Ansprache der Bewohnerschaft vor Ort

-    Umweltpädagogik

-    Kunst- und Kreativevents

-    Koch- u./o. Gartenbauexpertise

-    Facility Management

 

Die Finanzierung der mit 70 Prozent förderfähigen Maßnahmen erfolgt aus Teilergebnisplan, 0902, Stadtentwicklung, Teilplanzeile 13 - Aufwendungen für Sach- und Dienstleistungen.

 

 

2.    Die Bezirksvertretung Mülheim verzichtet auf die Vorlage zur formalen Vergabeentscheidung, wenn das Vergabe- und das Rechnungsprüfungsamt den Vergabevorschlägen der Vergabestelle einvernehmlich und ohne Einschränkungen zustimmen.



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig beschlossen.