GAG stärken: Mehr preiswerter Wohnraum für Köln ist machbar!


Beschluss: verwiesen in nachfolgende Gremien (ohne Rücklauf)


Beschluss:

 

Gemäß Antrag von Ratsmitglied Jahn beschließt der Rat, die Angelegenheit zur weiteren Beratung in die nachfolgenden Ausschüsse zu verweisen:

 

-       Ausschuss für Soziales und Senioren

-       Stadtentwicklungsausschuss

-       Finanzausschuss

 

 

Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.

Beschluss: ohne Votum in nachfolgende Gremien

Beschluss: geändert beschlossen


Beschluss gemäß des Ersetzungsantrags AN/1351/2017der CDU-Fraktion und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Stadtentwicklungsausschuss:

Der Beschlussvorschlag unter TOP 3.1. wird wie folgt ersetzt:

„Der Rat der Stadt Köln bittet die Verwaltung, eine zusammenfassende Darstellung der bisher umgesetzten Maßnahmen und Beschlüsse (Satzungen) zur Schaffung von mehr öffentlich-gefördertem und preiswertem Wohnraum für Köln sowie eine Wirkungseinschätzung vorzulegen.“

 



Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich –gegen die Stimmen der SPD-Fraktion und der Fraktion Die Linke- zugestimmt.

Hinweis

Der ursprüngliche Antrag der Fraktion Die Linke ist somit als erledigt zu betrachten.