Jahresbericht 2017 des Amts für Weiterbildung/Volkshochschule liegt vor