Beantwortung einer Anfrage der SPD-Fraktion aus dem Jugendhilfeausschuss vom 02.07.2019 , TOP 7.2.1 - hier: Städtisches Familienbüro