Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

Der Stadtentwicklungsausschuss

1.         erkennt den Bedarf für die Erstellung eines Kommunikationskonzepts mit begleitender Öffentlichkeitsarbeit für das Gesamtprojekt Parkstadt Süd in Höhe von

383.837 €/netto (456.766 €/brutto) an.

2.         beauftragt die Verwaltung mit der EU-weiten Ausschreibung des VgV-Verfahrens zur Auswahl eines geeigneten Projektpartners.



Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich –gegen die Stimmen der SPD-Fraktion- zugestimmt.

Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

Der Finanzausschuss empfiehlt dem Stadtentwicklungsausschuss die Annahme des folgenden Beschlussvorschlages:

 

Der Stadtentwicklungsausschuss

1.         erkennt den Bedarf für die Erstellung eines Kommunikationskonzepts mit begleitender Öffentlichkeitsarbeit für das Gesamtprojekt Parkstadt Süd in Höhe von

383.837 €/netto (456.766 €/brutto) an.

2.         beauftragt die Verwaltung mit der EU-weiten Ausschreibung des VgV-Verfahrens zur Auswahl eines geeigneten Projektpartners.

 

 



Abstimmungsergebnis:

 

Mehrheitlich - gegen die Stimmen der SPD-Fraktion - zugestimmt

 

Beschluss: zurückgestellt


Die SPD-Fraktion bittet um Vertagung der Vorlage bis zur nächsten Sitzung der BV Rodenkirchen, damit vorher das Begleitgremium Parkstadt Süd die Vorlage behandeln kann.

 

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen empfiehlt dem Stadtentwicklungsausschuss folgenden Beschluss zu fassen:

 

 

Die Vorlage wird bis zur nächsten Sitzung der BV Rodenkirchen vertagt, damit die Vorlage in der nächsten Sitzung des Begleitgremiums Parkstadt Süd behandelt werden kann.

 



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

(nicht anwesend: Herr Ilg, Herr Küpper)

 

Beschluss: ungeändert empfohlen


Herr Dr Klusemann und Herr Giesen geben zu Protokoll, dass die Fraktionen auf unterschiedlichen Ebenen mit  Bürgern und Bürgerinnen über das Konzept gesprochen haben, die mit dem Konzept einverstanden sind. Daher erfolge ihre Zustimmung.

 

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen empfiehlt dem Stadtentwicklungsausschuss folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Stadtentwicklungsausschuss

1.         erkennt den Bedarf für die Erstellung eines Kommunikationskonzepts mit begleitender Öffentlichkeitsarbeit für das Gesamtprojekt Parkstadt Süd in Höhe von

383.837 €/netto (456.766 €/brutto) an.

2.         beauftragt die Verwaltung mit der EU-weiten Ausschreibung des VgV-Verfahrens zur Auswahl eines geeigneten Projektpartners.



Abstimmungsergebnis:
Einstimmig zugestimmt.
(nicht anwesend: Herr Schykowski)

 

 

Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

Der Stadtentwicklungsausschuss

1.         erkennt den Bedarf für die Erstellung eines Kommunikationskonzepts mit begleitender Öffentlichkeitsarbeit für das Gesamtprojekt Parkstadt Süd in Höhe von

383.837 €/netto (456.766 €/brutto) an.

2.         beauftragt die Verwaltung mit der EU-weiten Ausschreibung des VgV-Verfahrens zur Auswahl eines geeigneten Projektpartners.

 



Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich –gegen die Stimmen der SPD-Fraktion – zugestimmt.