Beschluss: geändert beschlossen


2. Beschluss (geänderte Verwaltungsvorlage):

Die Verwaltung wird beauftragt in Gespräche mit dem NVR zu gehen, um die mögliche Einrichtung eines Haltepunkts in Rath/Heumar an der Eiler Straße in den Planungen offen zu halten.

 

Der Verkehrsausschuss verzichtet auf Wiedervorlage, sofern die Bezirksvertretung Kalk uneingeschränkt zustimmt.

 

 

 




Abstimmungsergebnis: Einstimmig zugestimmt

Beschluss: geändert beschlossen


Bezirksbürgermeisterin Greven-Thürmer lässt über den Beschlussvorschlag aus der Sitzung des Verkehrsausschusses vom 20.04.2021 abstimmen:

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Kalk schließt sich dem nachfolgenden Beschluss des Verkehrsausschusses vom 20.04.2021 an:

 

Die Verwaltung wird beauftragt in Gespräche mit dem NVR zu gehen, um die mögliche Einrichtung eines Haltepunkts in Rath/Heumar an der Eiler Straße in den Planungen offen zu halten.



Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.

 

Hinweis: Bezirksvertreter Fischer (Fraktion DIE LINKE.) hat an der Beratung und Beschlussfassung zu diesem Punkt nicht teilgenommen.